Sommerfest 2013 – 2 Tage Spaß und Sport

image_pdfimage_print

FSVR-Logo final

Sommerfest 2013 – 2 Tage Spaß und Sport

Am 03. und 04.08. wollen wir wieder gemeinsam Feiern. Und dieses Mal gibt es viel zu Feiern: Unter anderem eine gelungene Fusion, 10 Jahre Vereinshaus Entennest, den neuen kleinen Kunstrasenplatz an der Außenmühle und den neuen Beachplatz an der Wilstorfer Höh. Bei so vielen schönen Anlässen haben wir uns entschieden, diesmal das ganze Wochenende “Action” zu machen.

Am 03.08. gibt es ab 12 Uhr rund um das Vereinshaus Entennest ein attraktives Programm für jung und alt, u.a. mit den Falkenflitzern, Flohmarktständen, Kaffee und selbstgebackenen Kuchen, Grill und Bierstand, DFB- und McDonalds Sportabzeichen, Judo-Schnupperkurs, diversen Info- und Verkaufsständen, Schnupper-Segeln vom Elternkreis und Abendveranstaltung mit DJ im Entennest. An dieser Veranstaltung kann grundsätzlich jeder teilnehmen (ob Vereinsmitglied oder nicht) und da zeitgleich das Außenmühlenfest stattfindet, wird auch sicherlich ordentlich etwas los sein

Am 04.08. geht es dann für alle Vereinsmitglieder auf der Wilstorfer Höh ab 12 Uhr sportlich zur Sache. Beim Torwandschießen und bei der Geschwindigkeits-Messanlage gibt es Preise und einen großen Vereins-Wanderpokal zu gewinnen. Beim Fußball-Turnier (ab 16 Jahre, mind. 6 Spieler)  treten aus dem ganzen Verein selbst zusammengestellte Mannschaften gegeneinander an. Das gleiche gilt für das Beach-Volleyball-Turnier (ab 12 Jahre, mind. 6 Spieler) . Also macht euch am besten gleich selbst zum Kapitän, denkt euch einen Mannschaftsnamen aus und stellt euch eine Mannschaft zusammen. Gastspieler sind natürlich herzlich willkommen. Es wird bestimmt lustig. Und wer sich einmal im Tennis ausprobieren möchte, hat auf der Tennisanlage noch die Möglichkeit ein paar Bälle zu schlagen.

Ich denke wir haben ein rundes abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Jetzt liegt es an euch, das alles mit Leben zu füllen. Einfach Anmeldeformular ausdrucken und bis 23.07. anmelden. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und natürlich viele ehrenamtliche Helfer bei der Organisation.

ANMELDEFORMULAR