1. Herren erreicht Platz 6

image_pdfimage_print

1. Herren erreicht Platz 6 in der Kreisliga-Endtabelle

Am Dienstag, den 14.5. stand das letzte Punktspiel unserer 1. Herren auf dem Spielplan. Gegen HTB II konnte auch das letzte Heimspiel gewonnen werden und zwar mit 3:1 und das, obwohl die Personalnot so groß wie noch nie in dieser Saison war. Nicht weniger als 9 (!) Stammspieler fehlten unserer Mannschaft (6 Verletzte, 3 waren arbeitsbedingt verhindert).

Aus diesem Grunde hatten wir lediglich noch 9 Ligaspieler zur Verfügung, dazu kamen „Stand by –Spieler“ Mark Lehmann und Sven Wloka und Michael Mölter von unserer Alten Herren, bei denen ich mich an dieser recht herzlich bedanken möchte. Umso schöner, dass der zur 2. HZ ins Spiel gekommene Sven Wloka ein Tor zum 2:0  erzielen konnte und zwar auf Vorlage des 53jährigen Michi Mölter!!

Die beiden anderen Treffer erzielten Gino Aceto mit einem fulminanten Freistoß und Sascha Schmidt nach feiner Vorlage von Sven Werner.

Die gesamt Mannschaft hat über 90 Minuten toll gekämpft und wusste phasenweise auch spielerisch zu überzeugen, auch wenn HTB sich relativ schwach präsentierte, was aber die Mannschaftsleistung in keiner Weise schmälern soll. Durch diesen letzten Sieg gelang noch der Sprung auf einen tollen 6. Platz. Dies ist besonders bemerkenswert, da noch vor wenigen Wochen das Abstiegsgespenst bei einigen gegenwärtig und die Verletzungsmisere zuletzt schon heftig war.

Nun gilt es zu regenerieren, die Verletzungen auszukurieren bevor ca. Mitte Juni schon wieder die  Vorbereitung auf die nächste Saison (dann als FSV Harburg-Rönneburg) beginnt. Wer Lust hat unsere 1. oder 2. Mannschaft in der kommenden Saison zu bereichern, ist herzlich willkommen und kann sich sehr gerne an unseren Fußball-Obmann und Kapitän der 1. Mannschaft Thorsten Schuman wenden. Gern per E-Mail torschu@yahoo.de oder Tel. 017666659779. Wir freuen uns über jeden Neuzugang, der menschlich und sportlich zu uns passt.