Wir stehen in den Startlöchern.

Die Outdoorsportler der FSVR brennen darauf endlich wieder ihren Lieblingssport zu betreiben. Nachdem einzelne Sportarten unter Einhaltung der vorgegebenen Hygienemaßnahmen wieder erlaubt sind und die Desinfektiongeräte installiert, richten die Beachvolleyballer am Samstag ihren Platz her. Die erfolgreichen Regionalligaspieler der Pétanque-Abteilung treffen sich am Sonntag um eine Einweisung in die Abstandsregeln und das Verhalten auf den Bahnen zu erhalten. Danach kann es sofort losgehen. Der Tennisplatz ist bespielbar und alle unsere Mitglieder die Lust auf Tennis haben können ab sofort über die FSVR-tennis@t-online.de oder die Telefonnummer 0160/99005530 bei Manfred Tonndorf einen Termin absprechen. Zur Zeit darf nur Einzel gespielt werden und es ist ausreichend, wenn ein Spieler Mitglied in der FSVR ist. Voraussetzung sind geeignete Schuhe. Schläger sind vorhanden und können ausgeliehen werden.