Erstellt am Donnerstag, 18. Juni 2015 18:25

Unsere Petanqué-Abteilung startet durch

Boule Turnier

Unsere Petanqué-Abteilung startet durch

Am 9. Mai hatte unsere neue Petanqué-Abteilung ihren ersten öffentlicher Auftritt beim 10. BinPark Turnier in Bergedorf. In Ermangelung eines Tireurs unterstützte uns Michael Regelin aus Lübeck und so traten wir frohen Mutes mit drei Pointeuren gegen ein teils hochrangiges Teilnehmerfeld von 64 Teams an. Nach der Hauptrunde fehlte uns am Ende leider nur ein Buchholzpunkt um mit den verbleibenden 32 in die entscheidenden KO-Runden zu kommen. Gesamtplatz 35 unsere Rookies ist ja aber schon mal ein Anfang.

Am Pfingstsonntag ging es dann mit 2 Teams zu den Wasserkunstspielen nach Kaltehofe. 6 Spieler des FSV Harburg-Rönneburg von 1893 e.V. mit gerade mal 11 Monaten Spielerfahrung und Paul Franke, als Leihgabe von Hamboule, wagten sich am Pfingstsonntag in der Königsdisziplin Triplette auf die Elbinsel.Team 2 schlug sich wacker durch zwei Vorrunden, traf dann durch ein unglückliches Los leider in der dritten Runde auf unser Team 1 und schied in der Vorrunde aus. Team 1 konnte im Viertelfinale seinem Gegner nichts entgegen setzen und schied ebenfalls aus. Einzig unser Rookie Stefan konnte mit seinen Partnern Jean-Claude und Jonas ins Finale einziehen und erreichte im B-Finale den 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch und „Allez les boules!“




 

 


 

top