Erstellt am Donnerstag, 11. Juni 2015 18:25

Gemütliches Treffen der passiven Mitglieder

Passive

Gemütliches Treffen der passiven Mitglieder

Bereits Ende März trafen sich die passiven FSVR-Mitglieder wieder zum gemütlichen Beisammensein auf der Wilstorfer Höh. Bei Brötchen, Kaffee und später auch einem gemütlichen Bierchen wurde über die Vergangenheit des SV Rönneburg und der FSV Harburg und über die Zukunft der FSV Harburg-Rönneburg diskutiert. FSVR-Geschäftsführer Olaf Preuß berichtete von den weiteren Plänen hinsichtlich des geplanten Kunstrasenplatzes Wilstorfer Höh, von der parallel eingeweihten Petanqué-Anlage und der positiven Gesamtentwicklung des Vereins. Unser 2. Vorsitzender Holger Wichern bedankte sich im Namen des Gesamtvorstandes noch einmal bei allen passiven Mitglieder für die in erster Linie finanzielle Unterstützung. 



top