Erstellt am Dienstag, 21. Oktober 2014 14:35

Haspa sponsert 2 Kleinfeldtore für unsere Beach-Anlage

 PM-Stiftung

Haspa sponsert 2 Kleinfeldtore für unsere Beach-Anlage

Vor ca. 15 Monaten haben wir 2 stillgelegte Tennisplätze an der Wasmerstraße zu Beach-Volleyballplätzen umgebaut. Das Angebot wird von unseren Mitgliedern sehr gut angenommen, wobei eine Nutzung des Geländes für Beach-Volleyball witterungsbedingt nur von Mai bis Ende September möglich ist. Aufgrund großer Unterstützung der zur Hamburger Sparkasse gehörenden Peter Mählmann Stiftung konnten wir vor einigen Wochen 2 Kleinfeldtore für das Gelände erwerben, die nunmehr die Möglichkeit bieten, die Plätze auch zum Spielen von Beach-Fußball und Beach-Handball zu nutzen. Unsere Haspa-Betreuerin Frau Anja Hollitzer (Foto) kam persönlich vorbei, um sich ein Bild von unserer Beachanlage und einigen Beach-Fußball spielenden Jugendlichen zu machen. Wir danken an dieser Stelle Frau Hollitzer dafür, dass sie sich die Zeit für einen persönlichen Besuch bei uns genommen hat und wir freuen uns sehr, dass die Haspa und die Peter-Mählmann-Stiftung uns durch das Sponsern der Tore die Möglichkeit gegeben haben, unser umfangreiches Sportangebot insbesondere für unsere vielen jugendlichen Mitglieder weiter auszubauen. Herzlichen Dank an beide Institutionen für die Unterstützung.

top