Erstellt am Sonntag, 14. September 2014 10:35

1. Herren schlägt HTB 2 mit 5:1

 1.Herren 2014
1. Herren schlägt HTB 2 mit 5:1

Zu einem wichtigen Sieg kam die erste Herren im Heimspiel gegen den HTB 2. Nach den schlechten Ergebnissen der letzten Wochen konnte Dank einer überzeugenden kämpferischen und spielerischen Leistung endlich der zweite 3er der Saison eingefahren werden und endlich wurde mal wieder zu Hause an der Wilstorfer Höh gepunktet. Ein Mann des Tages war Alexander Görlitz, der nicht nur 2 Elfmeter in ersten Halbzeit sicher verwandelte, sondern auch die Abwehr souverän organisierte. Zum zweiten Mann des Tages avancierte Sven Bendt, der mit einem Treffer vor der Halbzeit

und 2 Treffern nach der Halbzeit für die 5:0 Führung sorgte. Gerade die Youngster in der Mannschaft - Dominique Kahle, Sven Werner und Kevin Leitner überzeugten dabei immer wieder mit guten Pässen in die Spitze und aufopferungsvolle Abwehrarbeit. Der Anschlusstreffer von HTB 2 kurz vor Schluss war dann nur noch Ergebnis-Kosmetik und konnte den sicheren Sieg nicht mehr in Gefahr bringen. Mit dieser Einstellung muss es weitergehen, dann kann die Mannschaft auch am nächsten Wochenende auswärts bei der favorisierten Mannschaft von Dersimspor 2 punkten. 

top