Erstellt am Freitag, 24. Januar 2014 12:36

Kooperation mit dem Weißen Ring wird fortgesetzt

1.B

Die Kooperation mit dem Weißen Ring wird fortgesetzt

Bereits seit einigen Jahren kooperierte die FSV Harburg mit dem Weißen Ring. Diese wichtige soziale Kooperation wird natürlich auch als Freie Sportvereinigung Harburg-Rönneburg fortgesetzt. Optisch wird die Kooperation auf allen Vereins-Veranstaltungen gelebt und seit kurzem spielt auch unsere 1.B-Jugend mit dem Logo vom "Weißen Ring" auf der Brust. Wichtiger als die optische Darstellung ist natürlich die Aufgabe, die Kooperation auch inhaltlich mit Leben zu füllen. Deshalb führt der weiße Ring auch 2014 wieder Schulungen mit allen Übungsleitern, Betreuern und Interessierten im Verein durch. Auch einzelne Mannschaftsschulungen sind angedacht. Ziel ist es, dass alle Verantwortlichen im Verein die besondere "Opfer-Problematik" kennen und ein offenes Auge dafür entwickeln. Über unseren Geschäftsführer und Fußball-Jugendleiter Olaf Preuß kann dann schnell und unbürokratisch der direkte Kontakt zu ehrenamtlichen Mitarbeitern des Weißen Ringes hergestellt werden.

top